Kinderanhänger Qeridoo KidGoo-1 inkl. Scheibenbremse - Kinderfahrradanhänger Übersicht

veröffentlicht am 26. Januar 2017 in Nutzermeinungen 2017 von

Darf es etwas mehr sein?  Wer mit seinem Kind unterwegs ist, ob nun mit dem Anhänger am Fahrrad oder in der Variante als Jogging-Bugy, ist darauf bedacht, den Nachwuchs möglichst sicher durch den Verkehr und über Stock und Stein zu bringen.

Mit dem Qeridoo KidGoo-1 ist diese Sicherheit zu einem sehr hohen Prozentsatz gegeben.

Der Kinderanhänger kann sowohl am Fahrrad wie auch als Buggy zum Einsatz kommen. Neben der hier vorgestellten Variante KidGoo-1 besteht auch noch der Kidgoo-2 mit Platz für 2 Kleinkinder.

Die Montage nach dem Kauf gestaltet sich recht unkompliziert, wobei auch die gut beschriebene Aufbauanleitung sehr behilflich ist.

Das bei einem Kinderradanhänger eher ungewöhnliche Bauteil springt natürlich ins Auge. Der KidGoo ist mit Scheibenbremsen ausgestattet und verfügt zudem über Blattfedern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Dämpfern besitzen Blattfedern den Vorteil, dass sie auch nach längerem Gebrauch nicht zu quietschen beginnen oder die Dämpfungseigenschaften nachlassen. Ähnlich verhält es sich mit den Scheibenbremsen, die schlicht unverwüstlich sind und immer eine hervorragende Bremswirkung besitzen.

Über den in der Mitte des Griffs montierten Bremshebel wird die Bremse betätigt und auch die Feststellbremse eingerastet. Noch einmal drücken und sie ist wieder gelöst. Die Nabenachse als Verbindung zum Fahrrad wird beim Einsatz als Buggy einfach unter den Anhänger geschwenkt, das Bugrad aufgesteckt und fixiert und schon kann es auch ohne Zweirad losgehen.

Der KidGoo-1 ist absolut wasserdicht. Selbst nach mehreren Stunden im Regen ist der Innenraum trocken. Trotzdem besitzt der Kinderradanhänger eine ausgeklügelte Belüftung, die nach Bedarf für ausreichend Frischluft im Inneren sorgt.

In den KidGoo passen die Autokindersitzschalen von Qeridoo, Maxicosi sowie Weber.

Sehr angenehm sind der große Kofferraum des Kidgoo und ein zulässiges Gesamtgewicht von 50 kg bei einem Leergewicht von 12,9 kg.

Der Kidgoo verhält sich am Fahrrad sehr tolerant. Um den Kinderanhänger ernsthaft ins Wackeln oder etwa zum Umkippen zu bringen, braucht es schon Bordsteinkanten oder andere Hindernisse sowie recht hohe Geschwindigkeiten, die mit einem Kind normalerweise nicht gefahren werden.

 

Die wichtigsten Maße des KidGoo:

Außen:

Länge über alles: 117 cm

Breite: 76 cm

Höhe: 93 cm

Griffhöhe von Minimum bis Maximum-Einstellung: 80 bis 112 cm

Faltmaße: 40 H x 65 B x 100 L.

 

Innen:

Schulterbreite: 55 cm

Sitzhöhe von Sitzfläche zu Dach: 65 cm

Beinlänge von Rückenlehne bis Stoßkante: 54 cm

Stauraum: 66 l Volumen, 40 x 55 x 30 cm

 

Kinderanhänger Qeridoo KidGoo-1 inkl. Scheibenbremse red

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Kinderanhänger Qeridoo KidGoo-1 inkl. Scheibenbremse blue

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

 

Der Wehmutstropfen beim Qeridoo KidGoo-1 ist sicherlich der Preis, der bei rund 570 Euro liegt. Dafür erhalten Eltern jedoch ein Kinderfahrradanhänger und Buggy der Extraklasse mit hoher Funktionalität und Lebensdauer.


Kommentar schreiben

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Noch keine Kommentare